Beratung & Coaching

Byron Kati

Wenn Sie sich aufrichtig auf unangenehme Erfahrungen freuen können, gibt es nichts mehr im Leben zu fürchten.

Byron Katie (*1942) Begründerin von The Work, 9. May 2005

The Work of Byron Katie

Stress entsteht, wenn wir Gedanken glauben, die im Widerspruch zur Realität stehen. Manche Gedanken, Glaubenssätze beherrschen unseren Verstand über Jahre und halten uns in konditionierten Reiz-Reaktionsmustern gefangen. Sie beeinträchtigen unser Leben, unsere Beziehungen und unsere Leistungsfähigkeit.
Der Gedanke geht dem Gefühl voraus Ein unangenehmes stressiges Gefühl zeigt, dass wir an einem nicht untersuchten Gedanken anhaften. Dann kämpfen wir gegen das, was bereits geschehen ist, ein Rezept zum Unglücklich sein. Meistens nehmen wir das unangenehme Gefühl wahr und versuchen, es zu verändern, indem wir etwas im Äußeren. wo wir die Ursache vermuten, verändern.
Die andere Möglichkeit ist, belastende Gedanken, zu hinterfragen, dem Verstand mit Verständnis zu begegnen. Dies geschieht durch The Work. The Work ist eine einfache Methode, eigene Gedanken, die in uns Stress und Leid verursachen, zu identifizieren und zu hinterfragen.

Es ist ein Prozess der Überprüfung, den Gedanken zu verstehen und nicht darum, ihn zu ändern. Allmählich öffnet sich ein Raum in uns, in dem wir unseren Gedanken mit Aufmerksamkeit und Verständnis begegnen. Dann lassen nicht wir den Gedanken los, der Gedanke lässt uns los. Wir erfahren mehr Raum für Frieden in uns.
Beginner wir, unsere belastenden Gedanken zu untersuchen, erfahren wir, was wirklich wahr ist, nicht für andere Menschen, sondern für uns selbst. The Work ist ein Weg der Selbsterkenntnis. Wir alleine können die Wahrheiten entdecken und uns selbst von Stress und Leid befreien. Niemand anders kann es für uns tun.
The Work kann sowohl allein als auch mit einer Begleitung durchgeführt werden.

Als ausgebildeter Coach für The WORK biete ich Seminare und Einzelchoachings an. Vereinbaren Sie mit mir einen Termin.