Kalender-Termine

Nov
25
Fr
Gewaltfreie Kommunikation – Mir ist wichtig, dich zu verstehen @ FABI Celle
Nov 25 um 18:00 – Nov 26 um 17:30

Das Seminar fällt aus!

Mir ist wichtig dich zu verstehen
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation -Wochenendseminar

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) Sprache gestaltet unser Klima in der Familie. Wie kann eine wertschätzende, wohlwollende Kommunikation ohne Bewertungen, Verurteilungen, Vergleiche und Schuldzuweisungen gelingen? In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der GFK, die vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte) und die Empathie. Diese Methode ist hervorragend geeignet, um eine vertrauensvolle Verbindung in der Familie zu fördern.

Sie lernen mitzuteilen:

  • was Sie beobachtet haben, was der Auslöser des Konfliktes war
  • wie es Ihnen geht, wie Sie sich fühlen
  • was Sie brauchen, Ihr Bedürfnis, damit Sie sich wohl fühlen u n d
  • Sie formulieren Bitten, ohne Forderungen zu stellen.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ von Marshall B. Rosenberg

Termin:
Fr 25.11.2016  (18:00 – 21:00)
Sa 26.11.2016 (09:30 – 17:30)

Leiter: Thomas Otremba, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation

Anmeldung: direkt bei der Fabi nach Erscheinen des neuen Halbjahres-Programm – Ende August.

Mrz
7
Di
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3
Mrz 7 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer

hier zur Kursnummer: 17ACE1716 Anmeldung

Das Seminar spricht Interessenten/innen an, die bereits in einer GFK Übungsgruppe aktiv waren oder mindestens zwei Semester an der VHS Übungsgruppe ‚Gewaltfreie Kommunikation im Alltag, Lern- und Übungsgruppe‘ teilgenommen hatten.
Wir vertiefen die GFK und üben gemeinsam als Gruppe unsere Fähigkeiten im Zuhören und der Empathie. Dabei stehen besonders eigene Themen im Vordergrund.
Die Gruppe trifft sich 14-tägig.

Datum Zeit Straße Ort

07.03.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
21.03.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
04.04.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
02.05.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
16.05.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
30.05.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
13.06.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Mrz
10
Fr
Wochenend-Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3
Mrz 10 um 18:00 – Mrz 11 um 16:30
Wochenend-Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Wochenend-Einführungsseminar Kursbeginn: 10./11.03.2017

direkt zur Kursnummer: 17ACE1714 der VHS Celle

„Wir können das Leben wundervoll oder leidvoll für uns und für andere machen, je nachdem, wie wir denken und kommunizieren“   – Marshall B. Rosenberglle

Marshall Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) um Menschen zu unterstützen, sich sowohl friedvoll als auch kraftvoll für ihre Interessen in allen Lebensbereichen einzusetzen.
Sprache macht unsere Haltungen dem anderen gegenüber sichtbar und bestimmt, ob wir in Verbindung oder Trennung kommen.

Sie lernen mitzuteilen:

  • was Sie beobachtet haben, was der Auslöser des Konfliktes war
  • wie es Ihnen geht, wie Sie sich fühlen
  • was Sie brauchen, Ihr Bedürfnis, damit Sie sich wohl fühlen u n d
  • Sie formulieren Bitten, ohne Forderungen zu stellen.

Dadurch gelingt eine wertschätzende, wohlwollende Kommunikation ohne Bewertungen, Verurteilungen, Vergleiche und Schuldzuweisungen.
In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der GFK, die vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte) und die Empathie.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg, Jungfermann Verlag

Kursdauer: 2 Termine
Kursleitung: Thomas Otremba, ausgebildeter Trainer in Gewaltfreier Kommunikation
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 3
Fr  10.03.2017 (18:00 – 21:00)
Sa 11.03.2017 (09:30 – 16:30)

Anmeldung bei der VHS -Celle

 

Mrz
15
Mi
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Mrz 15 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe

direkt zur Kursnummer: 17ACE1715 der VHS Celle

Im geschützten Rahmen, lernen und üben Sie die „Gewaltfreie Kommunikation“ praktisch anzuwenden. Gewaltfrei steht hier für „frei von verletzender Wirkung“, „lebensfördernd“ und „einfühlend“.
Wir üben, Beobachtungen von Bewertungen zu trennen, Gefühle und Bedürfnisse zu benennen und konkrete Bitten zu stellen. Auch Fortgeschrittene kommen nicht zu kurz, wir vertiefen unsere Fähigkeiten im authentischen Ausdruck, der Empathie und dem Tanzparkett.
In praktischen Übungen und Rollenspielen gibt es Gelegenheit, die GFK auch bei eigenen Anliegen anzuwenden.
Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie bereits ein Buch über die Methoden gelesen oder ein GFK Seminar besucht haben.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg — Junfermann Verlag
Dipl.-Ing. Thomas Otremba, Trainer und Coach für Gewaltfreie Kommunikation

Termine:
Datum                Zeit                               Straße          Ort
15.03.2017        19:30 – 21:45 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 3
24.04.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
03.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
10.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
24.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
07.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
21.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Kursbeginn: 15.03.2017
Kursdauer: 7 Abende
Kursleitung: Thomas Otremba
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
Kursentgeld: 63EUR

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Mrz 15 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe

direkt zur Kursnummer: 17ACE1715 der VHS Celle

Im geschützten Rahmen, lernen und üben Sie die „Gewaltfreie Kommunikation“ praktisch anzuwenden. Gewaltfrei steht hier für „frei von verletzender Wirkung“, „lebensfördernd“ und „einfühlend“.
Wir üben, Beobachtungen von Bewertungen zu trennen, Gefühle und Bedürfnisse zu benennen und konkrete Bitten zu stellen. Auch Fortgeschrittene kommen nicht zu kurz, wir vertiefen unsere Fähigkeiten im authentischen Ausdruck, der Empathie und dem Tanzparkett.
In praktischen Übungen und Rollenspielen gibt es Gelegenheit, die GFK auch bei eigenen Anliegen anzuwenden.
Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie bereits ein Buch über die Methoden gelesen oder ein GFK Seminar besucht haben.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg — Junfermann Verlag
Dipl.-Ing. Thomas Otremba, Trainer und Coach für Gewaltfreie Kommunikation

Termine:
Datum                Zeit                               Straße          Ort
15.03.2017        19:30 – 21:45 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 3
24.04.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
03.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
10.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
24.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
07.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
21.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Kursbeginn: 15.03.2017
Kursdauer: 7 Abende
Kursleitung: Thomas Otremba
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
Kursentgeld: 63EUR

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Mrz 15 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe

direkt zur Kursnummer: 17ACE1715 der VHS Celle

Im geschützten Rahmen, lernen und üben Sie die „Gewaltfreie Kommunikation“ praktisch anzuwenden. Gewaltfrei steht hier für „frei von verletzender Wirkung“, „lebensfördernd“ und „einfühlend“.
Wir üben, Beobachtungen von Bewertungen zu trennen, Gefühle und Bedürfnisse zu benennen und konkrete Bitten zu stellen. Auch Fortgeschrittene kommen nicht zu kurz, wir vertiefen unsere Fähigkeiten im authentischen Ausdruck, der Empathie und dem Tanzparkett.
In praktischen Übungen und Rollenspielen gibt es Gelegenheit, die GFK auch bei eigenen Anliegen anzuwenden.
Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie bereits ein Buch über die Methoden gelesen oder ein GFK Seminar besucht haben.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg — Junfermann Verlag
Dipl.-Ing. Thomas Otremba, Trainer und Coach für Gewaltfreie Kommunikation

Termine:
Datum                Zeit                               Straße          Ort
15.03.2017        19:30 – 21:45 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 3
24.04.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
03.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
10.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
24.05.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
07.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
21.06.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Kursbeginn: 15.03.2017
Kursdauer: 7 Abende
Kursleitung: Thomas Otremba
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
Kursentgeld: 63EUR

Mrz
21
Di
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Mrz 21 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer

hier zur Kursnummer: 17ACE1716 Anmeldung

Das Seminar spricht Interessenten/innen an, die bereits in einer GFK Übungsgruppe aktiv waren oder mindestens zwei Semester an der VHS Übungsgruppe ‚Gewaltfreie Kommunikation im Alltag, Lern- und Übungsgruppe‘ teilgenommen hatten.
Wir vertiefen die GFK und üben gemeinsam als Gruppe unsere Fähigkeiten im Zuhören und der Empathie. Dabei stehen besonders eigene Themen im Vordergrund.
Die Gruppe trifft sich 14-tägig.

Datum Zeit Straße Ort

07.03.2017       19:30 – 21:45 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
21.03.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
04.04.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
02.05.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
16.05.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
30.05.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
13.06.2017       19:00 – 21:15 Uhr     Trift 17     Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Sep
5
Di
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Sep 5 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation Vertiefer

Achtung: dieser Kurs entfällt, wer dennoch GFK üben möchte melde sich im Basis Kurs an CE1715

Das Seminar spricht Interessenten/innen an, die bereits in einer GFK Übungsgruppe aktiv waren oder mindestens zwei Semester an der VHS Übungsgruppe ‚Gewaltfreie Kommunikation im Alltag, Lern- und Übungsgruppe‘ teilgenommen hatten.
Wir vertiefen die GFK und üben gemeinsam als Gruppe unsere Fähigkeiten im Zuhören und der Empathie. Dabei stehen besonders eigene Themen im Vordergrund.
Die Gruppe trifft sich 14-tägig.

Datum Zeit Straße Ort

05.09.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
19.09.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
17.10.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
31.10.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
14.11.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
28.11.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
12.12.2017        19:00 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Sep
8
Fr
Wochenend-Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3
Sep 8 um 18:00 – Sep 9 um 16:30
Wochenend-Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation @ VHS-Celle, Trift17, Raum 3 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Wochenend-Einführungsseminar Kursbeginn: 08./09.09.2017

direkt zur Anmeldung von Kurs: CE1714

„Wir können das Leben wundervoll oder leidvoll für uns und für andere machen, je nachdem, wie wir denken und kommunizieren“   – Marshall B. Rosenberglle

Marshall Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) um Menschen zu unterstützen, sich sowohl friedvoll als auch kraftvoll für ihre Interessen in allen Lebensbereichen einzusetzen.
Sprache macht unsere Haltungen dem anderen gegenüber sichtbar und bestimmt, ob wir in Verbindung oder Trennung kommen.

Sie lernen mitzuteilen:

  • was Sie beobachtet haben, was der Auslöser des Konfliktes war
  • wie es Ihnen geht, wie Sie sich fühlen
  • was Sie brauchen, Ihr Bedürfnis, damit Sie sich wohl fühlen u n d
  • Sie formulieren Bitten, ohne Forderungen zu stellen.

Dadurch gelingt eine wertschätzende, wohlwollende Kommunikation ohne Bewertungen, Verurteilungen, Vergleiche und Schuldzuweisungen.
In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der GFK, die vier Schritte (Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis, Bitte) und die Empathie.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg, Jungfermann Verlag

Kursdauer: 2 Termine
Kursleitung: Thomas Otremba, ausgebildeter Trainer in Gewaltfreier Kommunikation
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 3
Fr  08.09.2017 (18:00 – 21:00)
Sa 09.09.2017 (09:30 – 16:30)

Anmeldung bei der VHS -Celle

 

Sep
13
Mi
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2
Sep 13 um 19:00 – 21:15
Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe @ VHS-Celle, Trift17, Raum 2 | Celle | Niedersachsen | Deutschland

Gewaltfreie Kommunikation im Alltag Lern- und Übungsgruppe

der Kurs CE1715 fällt aus!

Im geschützten Rahmen, lernen und üben Sie die „Gewaltfreie Kommunikation“ praktisch anzuwenden. Gewaltfrei steht hier für „frei von verletzender Wirkung“, „lebensfördernd“ und „einfühlend“.
Wir üben, Beobachtungen von Bewertungen zu trennen, Gefühle und Bedürfnisse zu benennen und konkrete Bitten zu stellen. Auch Fortgeschrittene kommen nicht zu kurz, wir vertiefen unsere Fähigkeiten im authentischen Ausdruck, der Empathie und dem Tanzparkett.
In praktischen Übungen und Rollenspielen gibt es Gelegenheit, die GFK auch bei eigenen Anliegen anzuwenden.
Bitte melden Sie sich für dieses Seminar nur an, wenn Sie bereits ein Buch über die Methoden gelesen oder ein GFK Seminar besucht haben.

Literaturempfehlung: „Gewaltfreie Kommunikation“ — Marshall B. Rosenberg — Junfermann Verlag
Dipl.-Ing. Thomas Otremba, Trainer und Coach für Gewaltfreie Kommunikation

Termine:
Datum                Zeit                               Straße          Ort
13.09.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
27.09.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
25.10.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
08.11.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
22.11.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
06.12.2017        19:30 – 21:15 Uhr        Trift 17        Celle; VHS, Trift 17, Raum 2

Kursbeginn: 13.09.2017
Kursdauer: 6 Abende
Kursleitung: Thomas Otremba
Veranstaltungsort: Celle; VHS, Trift 17, Raum 2
Kursentgeld: